Die Briten haben Angst vor dem russischen “Geister” Kämpfer “

Die Briten haben Angst vor RussenFoto aus offenen Quellen

Das einheimische Militär hat gerade den ersten Russen vorgestellt Stealth-Kämpfer als der Westen wurde sofort aufgeregt und war ernst Angst vor dieser vielversprechenden Entwicklung, die immer noch nur ist Tests. Also der multifunktionale Jäger der fünften Generation “Su-57” ist laut britischen Journalisten eine andere Bestätigung, dass die Russische Föderation ihr militärisches Potenzial um erhöht Inmitten sich verschlechternder Beziehungen zwischen dem Kreml und dem Weißen Haus.

Das NATO-Militär “Su-57” trägt den Codenamen “Feuerspeiender Drache”. wegen ihrer militärischen Macht und der Briten würdigen die Idee des Sukhoi Design Bureau “Ghost Fighter”, weil das Flugzeug fast unmöglich ist per Radar erkennen. Vor einiger Zeit die Medien Britische Informationen wurden bereits als neuer Russe bezeichnet Der Kämpfer ist der Neid jeder Luftwaffe auf der Welt. atemberaubend mit seiner Tödlichkeit für den Feind.

Denken Sie daran, dass russische Ingenieure derzeit 10 erstellt haben Flugprototypen der Su-57. Vertreter des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation planen Nehmen Sie am Ende eines dieser Jagdmodelle an nächstes Jahr und Massenlieferungen bis 2019. Stealth-Technologie ermöglicht inländische Flugzeuge fast zu sein unsichtbar für feindliche Radargeräte, fortschrittliche Motoren deutlich erhöht die Geschwindigkeit seiner Bewegung im Vergleich zu Vorgänger und fortschrittliche Waffen machen die “Su-57” am meisten ein unerwünschter, fantastisch unverwundbarer Gegner in der Luft die Schlacht.

NATO-Flugzeuge

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: