Die Erde hat wieder Fieber

Wieder ErdeFoto von Open Source

Kürzlich haben Seismologen auf allen Kontinenten festgestellt ein scharfer Sprung in der vulkanischen Aktivität. Seismische Instabilität stieg auf der pazifischen Platte, auf der lithosphärischen Platte Kokosnuss (Mittelamerika), auf der Nazca-Platte, neben dem Süden gelegen Amerika.

Einige berühmte Vulkane beginnen gerade ihren Ausbruch, Zum Beispiel der Vulkan Pavlova in Alaska, und der Ausbruch anderer geht weiter mehr als ein Dutzend Tage. Übrigens in Alaska schon seit Anfang 2013 aufgezeichnete Aktivierung des fünfundfünfzigsten Vulkans.

Jetzt befinden sich in verschiedenen Stadien des Ausbruchs der chilenische Vulkan Copaue, ecuadorianischer Tungurahua, Mayon auf den Philippinen, Vulkane aus dem Dieng- und Guntur-Komplex in Indonesien. Weiter Ausbruch des mexikanischen Popocatepetl nicht weit von die Hauptstadt von Mexiko-Stadt und Hurd von der fernen Insel MacDonald in indischer Sprache der Ozean.

Nach allen Angaben in den kommenden Wochen eine so hohe Erdbebenbelastung Die Spannung auf dem Planeten wird nicht nachlassen und immer mehr Vulkane wird in die feurige Parade aufgenommen. Vulkane

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: