DNA-basierte Nanoroboter geladen in lebende Kakerlaken

Auf DNA basierende Nanoroboter wurden in lebende Kakerlaken geladenFoto aus offenen Quellen

Wissenschaftler haben DNA-basierte Nanoroboter in das Leben implantiert Kakerlake, berichtet www.popsci.com. Leistungsfähige Geräte logische Operationen. Forscher sagen, dass Nanoroboter dazu in der Lage sein werden Am Ende laufen komplexe Programme und werden verwendet zur Diagnose und Behandlung von Krankheiten.

Diese DNAs sind Maschinen (oder sogenannte Origami-Roboter, weil sie können eingesetzt werden und in ihnen gelagerte Medikamente abgeben) kann fluoreszierende Marker setzen, was erlaubt Forscher bestimmen, in welchem ​​Teil des Körpers sie sich befinden und in welchem Sie machen. Unglaubliche, aber “Genauigkeit der Lieferung und Kontrolle von Nanobots entspricht einem Computersystem “, berichtet New Scientist. Diese Informationen zur Beschreibung der Studie finden Sie im Artikel: veröffentlicht diese Woche in Nature Nanotechnology.

Nanobots können miteinander interagieren, und es wurde gezeigt damit sie einfache logische Operationen ausführen können, zum Beispiel auf Befehl ein in ihnen gespeichertes Molekül freisetzen.

DNA-Roboter

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: