Ein Mann behauptet, im Jahr 6000 gereist zu sein und machte dort ein Foto

Ein Mann behauptet, im Jahr 6000 gereist zu sein und dort ein Foto gemacht zu habenFoto aus offenen Quellen

Vertreter des englischsprachigen Nachrichtenportals “ApexTV” nahmen Interview mit einem Mann, der behauptet, in der Ferne zu sein Zukunft, nämlich im Jahr 6000. Darüber hinaus ist diese Person berichtet, dass er dort ein Foto gemacht hat, das er gemacht hat hat es geschafft, in unserer Zeit mitzunehmen. Angeblich Zeitreisender zeigte eine Aufnahme vor der Kamera, Er durfte es jedoch nicht scannen oder zur Analyse nehmen.

Ein Mann, dessen Identität den Reportern nicht bekannt ist, stimmte zu Treffen Sie sich mit Medienvertretern an einem abgelegenen Ort mit einem unverzichtbaren vorausgesetzt, sein Aussehen und seine Stimme werden auf Video geändert. Eins Kurz gesagt, diese Person möchte wirklich nicht, dass jemand sie erkennt. Die Geschichte, die er erzählte, ist wirklich beeindruckend, kann es aber zu glauben? Ist die Person im Video unten vier Jahrtausende im Voraus aufbrechen, oder ist es nur eine Fiktion und Scherz, um Benutzer des World Wide Web wie zu betrügen uns mit dir? Oder haben wir vielleicht den gewöhnlichsten Verrückten vor uns?

Unbekannter zukünftiger Reisender

Unser Held, nennen wir ihn Martin, sagt, dass er ein Teil geworden ist streng geheimes Programm in den 1990er Jahren. Er war angeblich einer von Versuchspersonen, die Wissenschaftler in die ferne Zukunft geschickt haben. In die Vergangenheit Natürlich haben sie niemanden geworfen, um den Lauf der Geschichte nicht zu ändern. Laut Martin gibt es die Mächte schon seit Jahrzehnten. heimlich besitzen Technologie der Bewegung in der Zeit, ständig teste und verbessere es. Der Reisende ist nur sicher dass er selbst in einer anderen Zeit war und heimlich nahm, was er dort erhielt Artefakt in Form einer Fotografie einer futuristischen Stadt. Was ist passiert mit andere Themen kennt er nicht. Bis auf eine Person …

Foto aus offenen Quellen

Unser Held wurde 6000 geschickt, um zu sehen, wie viel Das Leben der Erdbewohner wird sich zu diesem Zeitpunkt ändern und zurückkehren. Das Experiment war für Martin sehr riskant, weil in Für den Fall, dass 4000 Jahre später die Menschheit zerstört würde oder durch eine Katastrophe im Mittelalter zurückgeworfen, dann Technologie Zeitreisen würden verloren gehen und ein Mann könnte niemals würde zurückkehren. Was jedoch vor meinen Augen erschien Unser Held in der Zukunft hat ihn bis ins Mark getroffen. Zur Zeit Das Interview Martin fand keine passenden Worte, um dies zu beschreiben.

Wie die Welt im Jahr 6000 aussieht

Folgendes sagt Martin:

Es wird sehr schwierig für mich sein, Sie davon zu überzeugen, dass ich besucht in 6000. Wenn mir das früher jemand gesagt hat das ist möglich, ich selbst hätte diesem mann nie geglaubt und hätte ihn als Lügner oder Wahnsinnigen betrachtet. Aber ich wirklich so weit in die Zukunft bewegt. Wenn du nur gesehen hättest Wie entwickelt die Technologie bis dahin ist, ist dieses Wissen einfach würde dein Gehirn sprengen. Die Welt hat sich unglaublich verändert. Lass mich Ich werde eine Analogie ziehen. Ende des 19. Jahrhunderts der erste das Flugzeug. Wenn ich dir dann sagen würde, dass die Leute es in Zukunft tun werden fliege frei von einem Punkt auf dem Planeten zum anderen, du wärst nicht ich geglaubt. Wenn ich Ihnen Ende des 19. Jahrhunderts sagen würde, dass eine Person fliegt bald zum Mond, du würdest mich wieder verrückt nennen. Daher wird das, was ich Ihnen jetzt sagen werde, wie Wahnsinn klingen, aber Ich versichere Ihnen, dass all dies eines Tages wahr werden wird. Schade, dass du es nicht tust Lebe bis zu dieser Zeit und sehe nicht alles mit deinen eigenen Augen. Obwohl wenn Wenn Sie reich sind, haben Sie eine Chance.

Foto aus offenen Quellen

Bis zum Jahr 6000 hatte die Medizin eine solche Entwicklung erreicht. dass unsere Existenz jetzt, im Jahr 2018, extrem aussieht primitiv und unglücklich. Ein Heilmittel gegen Krebs wird in der Strömung gefunden Jahrtausende. Im Jahr 6000 werden Teleportation und Reisen entwickelt rechtzeitig – für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Leute können in der Zeit hin und her reisen und dabei unsichtbar bleiben und ohne den Lauf der Geschichte zu beeinflussen. Es ist viel perfekter. Zeitreisetechnologie. Als ich aus den 1990ern geworfen wurde In den 6000er Jahren musste ich den Leuten beweisen, dass ich ein Außerirdischer bin vorbei, und bitten Sie um Zulassung zur Zeitmaschine. Jedoch Menschen der Zukunft kann sich jederzeit frei bewegen und bleibt unsichtbar, genauso einfach zurück zu gehen. Zunächst testeten Wissenschaftler das Auto Zeit auf Tiere, senden Katzen, Hunde, Affen und Ratten. Dann gingen sie zu freiwilligen Helfern über, von denen einer war ich. Bereits im Jahr 2028 wird die Öffentlichkeit darauf aufmerksam Technologie, und Spezialisten werden es offen einsetzen kommerzielle Zwecke. Die ersten “temporären Touristen” aus der Mitte reiche Leute, die für viel Geld in die Zukunft ziehen können. Heute ist die Situation im Weltraum ähnlich von Touristen.

Foto aus offenen Quellen

Bis 6000 wird die Regierung kommen, um die Regierung in der Person von zu ersetzen fortgeschrittene künstliche Intelligenz. Diese KI ist schlauer und besser als alle Menschen auf dem Planeten und trifft die richtigsten Entscheidungen, geleitet von Logik, nicht von Emotionen, wie die heutigen Führer unter Menschen. AI wird Billiarden Entwicklungsoptionen vorhersagen der Zukunft und bei jeder Entscheidung, die meisten zu wählen verheißungsvoll. Auf Wunsch kann jeder seine eigenen hochladen Bewusstsein in der KI und lebe für immer, indem du Teil dieses Erstaunlichen wirst ein Computer. Auf diese Weise können Sie den ganzen Tag herumfliegen Das Universum und absorbieren das Wissen, das die Menschheit für ihr gesamtes gesammelt hat lange Geschichte. Ja, heute weiß die Menschheit nicht, ob es richtig ist Handeln zur Verbesserung der künstlichen Intelligenz. Aber sei Ruhe: Es wird niemals eine Maschinenrevolte geben. Wir sind Erstellen Sie gezielt eine KI, die sich entwickeln wird unabhängig und dienen nur zum Wohl von uns.

Geheimnisvolles Foto aus der Zukunft

Dann zeigte Martin dem Bediener genau das er erhielt angeblich im Jahr 6000 und brachte es heimlich zu seinem zurück Zeit. Laut dem Mann zeigt das Bild die Stadt der Zukunft, Wie auch immer, unser Held weigert sich zu sprechen. Fotografie stellte sich als verschwommen heraus, denn als der Reisende zurückkam zurück ist das Bild beschädigt.

Foto aus offenen Quellen

Wenn Sie genau hinschauen, können Sie auf dem Bild sehen fantastische Gebäude vor dem Hintergrund entfernter Hügel und so ähnlich große “fliegende Untertasse” in der Luft. Ist das wirklich ein Foto? aus der Zukunft? Es sieht verdächtig aus wie etwas aus der Fantasie. ein Science-Fiction-Autor der Mitte des letzten Jahrhunderts, aber wer weiß: vielleicht Es waren die ersten Autoren von Science-Fiction, die das Ferne vorausgesehen haben die Zukunft?

Unerwartete Zeitreisende Anerkennung

Während seines Interviews brach Martin plötzlich in Tränen aus und gab zu, dass er nicht allein in die Zukunft ging. Zusammen mit ihm in 6000 Jahr bekam sein bester Freund, der sich auch freiwillig meldete dieses Experiment. Wenn Freunde zurückkehren wollten Zurück, eine Zeitmaschine hatte eine Fehlfunktion und unser Freund Der Held blieb dort. Genauer gesagt, Martin selbst glaubt es. Nicht ausgeschlossen, dass sein Freund sich einfach weigerte, diese utopische Realität zu verlassen und beschlossen, darin zu bleiben. Vielleicht hat er sogar seine Gedanken geladen Supercomputer, damit es für immer existiert.

Foto aus offenen Quellen

Es könnte jedoch etwas irreparables passieren – zum Beispiel ein Mann beim Versuch, zurück zu reisen, versehentlich in Atome gespalten. Martin behauptet in den 90ern als die Zeitmaschine nur erfunden, geschah dies oft mit Versuchstieren, die bewegte sich nur ein paar Minuten in die Zukunft. Allerdings bei 6000 Jahr muss die Zeitmaschine perfekt sein, daher ist es unwahrscheinlich so dass sie solche Fehlfunktionen zeigt, vor allem seitdem Ihre einwandfreie Arbeit wird von der KI überwacht, nicht vom Menschen. Mann hofft, dass er 2028 die Maschine benutzen darf, so dass er ins Jahr 6000 zurückkehrt und dort weiterlebt, wie er ein verlorener enger Freund. Er lebt heute nur das hoffe …

Zeit Künstliche Intelligenz Zeitmaschine

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: