Ein seltenes Naturphänomen – ein grüner Strahl

Ein seltenes Naturphänomen - ein grüner StrahlFotos von offen Quellen von

Haben Sie jemals gesehen, wie die Sonne über dem Meer unterging? der Horizont? Ja natürlich. Haben Sie auf den Moment gewartet, der Code ist oben Der Rand der Sonnenscheibe berührte das Auge und verschwand dann? Sicher. Aber vielleicht hast du es bemerkt (wenn der Himmel wolkenlos war und absolut transparent) ein erstaunliches Phänomen, das dabei auftritt der Moment, in dem der strahlende Helios seinen letzten Strahl wirft? Wenn nein, dann verpassen Sie nicht die Gelegenheit, eine solche Beobachtung zu machen – und dann in Ein Strahl von erstaunlichem Grün wird Ihre Augen treffen. Das ist einzigartig Sie werden weder in der Palette der Natur selbst noch auf einen Schatten finden Leinwände von Malern.

Jules Verne hat einen Roman namens “Green Ray”, die Heldin die dieses seltene Vorkommen im gesamten Archipel verfolgt Die Hebriden, aber leider vergebens …

Der grüne Strahl ist ein optischer Effekt, der kann dauert eine Sekunde bis fünf Minuten und wird durch einen Blitz angezeigt grün und manchmal blau. Wie gesagt, entsteht Er ist in dem Moment, in dem die Sonnenscheibe hinter dem Horizont verschwindet (normalerweise auf dem Seeweg).

Sie können den grünen Strahl bei drei Bedingungen beobachten: offen Horizont (auf See ohne Unruhe oder in der Steppe), sauber Luft und Wolkenlosigkeit.

Foto aus offenen Quellen

Die übliche Dauer dieses Phänomens beträgt mehrere Sekunden kann diese Zeit jedoch erhöht werden, wenn, wann Der Effekt läuft schnell auf einen Hügel (in der Steppe) oder geht von Deck zu Deck eines Schiffes so schnell, dass die Augenposition relativ zum Strahl blieb bestehen. Amerikanischer Pilot und Der Forscher Richard Byrd konnte einen grünen Strahl beobachten für 35 Minuten. Es geschah während der Expedition in den Süden Pol am Ende der Polarnacht: dann erschien der Rand des ersten Die Sonnenscheibe bewegte sich am Horizont entlang.

Jeder, der den grünen Strahl sah, bewundert seinen ungewöhnlichen Smaragd Ton. Vielleicht diese außergewöhnliche, einfach fantastische Sauberkeit Grünton und veranlasste den Wissenschaftler, einen großen Spezialisten für Holographie und alle Arten von Lasern von William Cohn über einen interessanten Gedanken. Er begann nach einer Erklärung für dieses natürliche Phänomen in der Strahlung zu suchen. angeregte Atome von beispielsweise Sauerstoff beim Übergang zur Normalität metastabiler Zustand, aufgrund dessen Strahlung auftritt mit einer Wellenlänge von 0,5585 Mikron. Trotzdem ist der zweite bis zum Ende unverständlich, nämlich wie entsteht so ein natürlicher laser.

Zeit

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: