Im Bereich des Tolbachik-Vulkans treten auf Erdbeben bis 5.5

Foto aus offenen Quellen

Seismische Stationen zeichnen kontinuierliche Vulkane auf krampfhafter vulkanischer Tremor. Seismische Epizentren Ereignisse befinden sich in einer relativ geringen Tiefe von 7,5 bis 9,5 Kilometer, nach Angaben der Kamtschatka-Abteilung des Geophysikalischen Dienstes der Russischen Akademie der Wissenschaften. In der Region ereignete sich eine Reihe von Erdbeben der Stärke bis zu 5,5 Ausbrüche im Vulkan Kamtschatka Flat Tolbachik, berichtet Kamtschatka Zweig des Geophysikalischen Dienstes der Russischen Akademie der Wissenschaften. Flat Tolbachik startete am 27. November ausbrechen. Im Bereich des Südhangs während des Hubschraubers Überflossene Vulkanologen entdeckten zwei Rissdurchbrüche mit Emissionen viskose Lava. Aschemissionen bis zu einer Höhe von drei Kilometern über dem Meeresspiegel. Das Rumpeln des Tolbachik-Ausbruchs ist bei den Bewohnern zu hören nahe gelegene Siedlungen. Augenzeugen zufolge in in der Nähe des Vulkans vibrieren Fensterscheiben, elektrisch Drähte, Wasser in Behältern. “Seismische Stationen registrieren sich in der Gegend Vulkan kontinuierlicher krampfhafter vulkanischer Tremor. Zu ein Schwarm von mehr als 20 Erdbeben, deren Stärke das stärkste ist betrug 5,5. Die Epizentren seismischer Ereignisse befinden sich am relativ geringe Tiefen von 7,5 bis 9,5 Kilometern “, sagt Nachricht. Zuvor zerstörten Lavaströme aus einem Vulkan zwei Gebäude Stützpunkte von Wissenschaftlern 10 Kilometer vom Riesen entfernt. Aschefälle werden in beobachtet nahe gelegene Siedlungen. Vulkanasche darstellt Partikel aus magmatischem Material mit einem Durchmesser von bis zu zwei Millimeter, hat eine komplexe chemische Zusammensetzung und kann verursachen Vergiftung bei Menschen und Tieren. Aschewolken und Federn tragen Bedrohung der Luftfahrt: In die Mechanismen von Flugzeugen und Hubschraubern fallen, Partikel Asche kann zu ihrem Versagen führen. Letzter Ausbruch Tolbachik Vulkan, genannt Great Fissure Tolbachinsky Der Ausbruch ereignete sich 1976-1976 und war der erste in der Geschichte Die russische Wissenschaft sagte mit absoluter Genauigkeit voraus. Eruption veränderte das Relief der Umgebung und wurde zur Ursache der lokalen ökologische Katastrophe, bei der alles Leben in der Ferne umkam Dutzende Kilometer vom Vulkan entfernt. Tolbachik besteht aus zwei Vulkanen – Flache Tolbachik (Höhe 3,085 Tausend Meter) und scharfe Tolbachik (3.682 Tausend Meter). Die nächste Stadt ist die Stadt Schlüssel – 60 Kilometer vom Fuß des Vulkans entfernt.

Erdbebenvulkane

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: