In Israel entdeckte ein Zweiköpfiger Salamander

Foto aus offenen Quellen

Forscher der Haifa University (Israel) entdeckten Laut The Jewish Press ein zweiköpfiger Salamander.

Foto aus offenen Quellen

Die Wissenschaftler Ori Segev und Antonina Plavikov stellen dies jedoch fest verschiedene Missbildungen im Salamander (insbesondere Missbildungen Gliedmaßen) sind keine Seltenheit, zweiköpfiger Vertreter Sie treffen diese Art zum ersten Mal.

Die genaue Ursache der Mutation ist unbekannt, aber Biologen schlagen vor dass am schockierenden Aussehen des Salamanders die Wasserverschmutzung schuld ist Quellen, erhöhte Strahlungswerte und geringe Bevölkerungszahl, Beitrag zur Zunahme der engen Beziehungen.

Zentralasiatischer Salamander, dessen Lebensraum einer ist ist Israel, das als gefährdete Art gilt. Widrigkeiten von dieser Art von Schwanzamphibien im Land ist aufgrund intensiver Verschmutzung von Wasser und Boden sowie deren technogene Zerstörung Lebensraum.

Laut Wissenschaftlern sind Salamander eine Art Lackmustest ein Stück Papier des Ökosystems, zu dem sie gehören. Verschmutzung und andere negative umweltveränderungen spiegeln sich vor allem wider es ist auf den Salamandern.

Israel

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: