ISS-Kamera wieder in der Linse gefangen riesiges UFO

Die ISS-Kamera hat erneut ein riesiges UFO in ihrem Objektiv eingefangen.Foto aus offenen Quellen

Wie die Ufologen scherzen, ist noch unbekannt, wer gefangen hat: die Kamera oder unermüdliche Weltraumforscher und UFOs überwachen ständig Sendung von der Internationalen Raumstation? Weil Sie gaffen ein wenig – und die NASA schneidet sofort die Sendung von der ISS ab, wenn sie drin ist Kameraobjektive erhalten solche mysteriösen Objekte.

Diesmal gelang es einem der Ufologen, die erhaltenen aufzuzeichnen UFO-Bild in der Nähe der ISS. Was ist das, fragt der Forscher, das Material ins World Wide Web stellen? Ist es ein Raumschiff oder nur ein mysteriöses Objekt, das terrestrisch sein könnte Herkunft?

Einige Internetnutzer finden es einfach Lichtblendung, einige natürliche Reflexionen auf dem Glas Bullauge, andere Benutzer sind jedoch völlig anderer Meinung als sie. Zum Beispiel sagt einer von ihnen, es sei zu klar, um darüber nachzudenken und ein bestimmtes Bild, eindeutig von einer Art Objekt, nähert sich zum Bahnhof. Dies ist übrigens nicht das erste Mal, und das UFO ist sehr ähnlich (siehe das zweite Video, älter).

Die Reaktion der NASA-Mitarbeiter ist jedoch noch ähnlicher und bereits vorhersehbar. die aus irgendeinem Grund sofort die Live-Übertragung von der ISS ausschalten und Zeigen Sie einen blauen Bildschirm. Haben sie Angst vor Blendung oder doch vor allem Dies ist etwas Außerirdisches, Geheimnisvolles und daher unzugänglich (Laut NASA-Wissenschaftlern) die breite Öffentlichkeit? ..

ISS NASA

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: