Solipsismus ist eine andere philosophische Sichtweise von Gerät unserer Welt

Foto aus offenen Quellen

Es gibt keine Theorien darüber, was ausmacht die Welt um uns herum und der Mann selbst darin. Darüber hinaus die wissenschaftlichste Ansichten in diesem Fall unterscheiden sich nicht grundlegend von den meisten absurd. Ganz zu schweigen von den religiösen, die basieren ausschließlich im Glauben ohne Beweise. Kein Zufall viele Wissenschaftler versuchen, Wissenschaft mit Religion zu verbinden, und die klügsten Köpfe, unter denen zweifellos der antike griechische Philosoph Sokrates stand Ende des Lebens zu dem Schluss kommen, dass trotz seiner langen Leben voller Suche nach der Wahrheit, am Ende wissen sie nur, dass nichts weiß es nicht

Wahrscheinlich haben Sie, lieber Leser, ähnliche Erfahrungen gemacht die “absurden” Ansichten von beispielsweise Befürwortern einer flachen Erde, denen, die behauptet, dass wir alle in einer Matrix leben, dass es viele gibt Parallelwelten, von denen jede unsere Kopie hat, und so weiter weiter und dergleichen.

Wir laden Sie ein, sich mit einer anderen Theorie vertraut zu machen dieser Art – Solipsismus. Ihm zufolge neben deinem Verstand und Das Bewusstsein, dass du bist, ist nichts mehr auf dieser Welt. Alle Die Umwelt ist ein Produkt Ihres Geistes, einschließlich die Freuden, die du suchst und die Leiden, die du hast versuchen zu vermeiden. Und alles andere, auch deine Zweifel an der Form der am meisten begründete Beweis einiger Koryphäen der Wissenschaft (sie sind – auch ein Produkt deines Geistes), dass die Welt vollständig aufgebaut ist sonst …

Eine Person, die nicht in diese philosophische Lehre eingeweiht ist, kann sofort Es stellt sich eine natürliche Frage: Warum in diesem Fall der Geist, Wer ist Gott und Darsteller zugleich, so hilflos, das heißt, kann es sich nicht nur leisten, zu genießen, nicht frei, um fast endloses Leiden zu vermeiden?

Und hier liegt das Hauptgeheimnis des Solipsismus: es stellt sich heraus, dass Bewusstsein alles und jeden Zweck schaffen kann in diesem Fall besteht seine Existenz darin, zu lernen, die Welt zu regieren, was er selbst für sich schafft.

Foto aus offenen Quellen

Alles scheint in Ordnung zu sein, es gibt sogar Leute, die sich ihrem widmen Lebenstraining des Bewusstseins – um die von ihm geschaffene Welt zu kontrollieren. Aber hier Was in dieser Ansicht verwirrt: Wenn der Geist Gott ist und seine Bezeichnung – lerne, deine eigene Illusion zu kontrollieren, wer ist dann “dieses lustige Spiel”? erfunden und wofür? ..

Scheint dies wie eine andere “Matrix” (über die Matrix) siehe das Video unten), nur wie aus einem anderen Blickwinkel, wo das Programm nicht für die Gesellschaft als Ganzes geschrieben, sondern für jeden Einzelnen Person (sein Bewusstsein)?

Für alle, die sich für Solipsismus interessieren, bieten wir jedoch mehr Machen Sie sich gründlich mit dieser Theorie vertraut, über die geschrieben wird viele philosophische Werke aus der Antike und endet heute. Wir informieren nur unseren Leser, dass es eine solche Sicht der Realität gibt, die uns umgibt. Soweit er treu oder falsch ist, wird eine Person, glaube ich, nicht dazu in der Lage sein weiß es nie. Gleichzeitig aber auch viele Forscher stimme zu, dass jeder von uns als Solipsist geboren wird, weil In den ersten zwei Jahren (jeweils unterschiedlich) erkennt das Kind dies zusätzlich zu er selbst ist nichts auf dieser Welt, alles um ihn herum ist gleich illusorisch …

Leben in der Matrix Leben

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: