Tierärzte nahmen dem Hund den Magen ab 43 Socke

Tierärzte haben 43 Socken aus dem Bauch des Hundes bekommenFoto aus offenen Quellen Die Besitzer haben nicht bemerkt, dass das Tier frisst Kleidung. Ärzte in der DoveLewis Emergency Animal Veterinary Clinic Krankenhaus in Portland (Oregon) während der Operation bekam von Hundemagen 43 und eine halbe Socke. Laut The Oregon nach Das Tier war vollständig chirurgisch erholen. Die Operation, die mehr als zwei Stunden dauerte, fand in statt Februar 2014, aber die Mitarbeiter der Klinik sprachen nur über sie jetzt. Der Meister der Deutschen Dogge konnte nicht erklären, wie Die Anzahl der Socken traf den Bauch des Tieres. Er drehte sich zu an Tierärzte, nachdem der Hund mehrere Tage lang nichts gegessen hat ständig krank. Die Ärzte gaben dem Tier eine Röntgenaufnahme, die zeigte das Vorhandensein von Fremdkörpern im Magen. Stellen Sie jedoch fest, dass dies der Fall ist Es gab genau Socken, es war nur während der Operation möglich. Anleitung Die Klinik schickte eine Röntgenaufnahme des Magens des Hundes, um daran teilzunehmen Branchenwettbewerb “Was haben sie gegessen?”. Diese Veranstaltung organisiert Veterinary Practice News Magazin für Tierärzte. Fall mit ein Hund, zusammen mit einem Frosch, der 30 Steine ​​aß, und auch Ein Hund, der einen Grillspieß aß, betrat die ersten drei Plätze Gewinner. Ein Preisgeld von 500 US-Dollar wurde an den Hilfefonds gesendet Tierhalter, die nicht in der Lage sind, für Dienstleistungen zu bezahlen der Tierarzt.

Hundezeit

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: