UFO in Polen

UFO in PolenFotos von offen Quellen von

Mariusz Kowalski, Ufologe aus der Stadt Olsztyn, dem Woiwodschaftszentrum sammelt im Nordosten Polens Informationen über UFO-Sichtungen auf Die Provinz ist fast 15 Jahre alt. Er hat kürzlich seine geteilt Informationen mit den Herausgebern des in Krakau veröffentlichten UFO-Magazins Czas (“UFO Time”), auf deren Seiten am meisten darüber berichtet wurde interessante Fälle aus der Kowalski-Sammlung. Mit Genehmigung des Herausgebers Magazin stellen wir sie unseren Lesern vor. Dorf des Jahres, Woiwodschaft Olsztyn, Anfang Juli 1986 Gegen 18:00 Uhr Vier Männer kehrten vom Wadong-See vom Fischen zurück. Plötzlich Mitten auf der Straße ging der Motor ihres Autos aus. Alles war drin Wartungsfreundlichkeit, aber es war wieder nicht möglich, es erneut zu starten. Ein von Angler schauten in den Himmel und sahen vor einem Feld in der Nähe voraus Das Dorf ist eine ungewöhnliche weißgraue, abgerundete Wolke, die so schnell ging hinauf. Nach ein paar Sekunden schaltete sich der Motor plötzlich aus verdient, und die Firma ging weiter. Nachdem sie das Dorf erreicht haben, Jungs beschlossen, zu dem Ort zu gehen, über dem sie eine mysteriöse Wolke sahen. Als sie dort ankamen, sahen sie ein seltsames Objekt über dem Boden. Sieht aus wie ein riesiger Kreisel, der sich um seine Achse dreht. Von Kreise einer Spitze in runden Fenstern leuchteten bunte Lichter. Das ausgefallene Schauspiel dauerte etwa fünf Minuten, dann das Objekt plötzlich verschwand und kurz darauf sah einer der Jungs hoch in wolkenloser Himmel ein großer heller Stern, der sich schnell von ihnen entfernt Seite des Horizonts. Olsztyn, Oktober oder November 1992 Ein älterer Herr, der in Nagurki lebt – einem der Schlafzimmer der Stadt Gebiete, ca. 23.00 Uhr brachte einen Hund für einen Spaziergang. Er ging wie gewohnt Route, entlang des Weges zur Spitze eines hohen Hügels. Nacht Der Himmel war klar und sternenklar, ein starker Wind wehte. Den Hügel hinaufsteigen Herr sah am Himmel über dem Horizont eine helle Quelle Licht, das sich ihm schnell von Westen näherte. Nach ein paar für Momente war er schon in der Nähe und schwebte regungslos fast vorbei Kopf. Es war ein hell leuchtendes UFO, wie ein riesiger Laib Würste bläulich-lila, als ob sie von einem Schaum umgeben wären Dunst, dessen Farbe sich allmählich von gelb nach rot änderte. Das Objekt hing 20 bis 30 Sekunden lang so, dann ein gelb-roter Dunst er verschwand, sein blau-violettes Licht wurde noch heller und wurde intensiv flackern, und dann zog sich das UFO schnell nach Süden zurück Richtung und verschwand über den Horizont. Mysteriöses Objekt nicht veröffentlicht keine Geräusche und seltsame Sache, während er in Sicht war Mann, der Wind hörte ganz auf zu blasen, und der Hund führte die ganze Zeit weiter dich sehr unruhig. Olsztyn, Winter 1992-1993 Einwohner Eines der Häuser in der Vyzvoleniya-Straße wurde gegen 22.30 Uhr durch beobachtet ein UFO-Fenster, das in geringer Höhe langsam von Ost nach West fliegt, fast über den Dächern. In seiner Form ähnelte es einer riesigen Melone. auf die Seite gelegt und auf der Oberfläche regelmäßig aufleuchten und Drei Lichter gingen aus – blau, rot und grün. Wenn das letzte der Lichter Ausgelöscht erschien ein breiter Strahl von der Unterseite des Objekts violett-goldenes Licht. All dies wurde von den Bewohnern beobachtet bis sich ein UFO hinter einem Wald am Ufer des Dlugego-Sees versteckte. Das Dorf Glitainy, Woiwodschaft Olsztyn, 11. Juli 1995 Gegen 20 Uhr Während des Sonnenuntergangs beobachteten vier Augenzeugen das Erscheinen in der nordöstliche Teil des wolkenlosen Himmels von fünf weißen Quadraten, befindet sich in einer horizontalen Reihe “Leiter” in der Mitte von jedem Das Quadrat war ein schwarzer Fleck. Dann rechts von den Quadraten Es gab eine gleichmäßige horizontale Kette von elf Orangen Kreise mit schwarzen konzentrischen Kreisen in der Mitte. Seitenlänge Das Quadrat und der Durchmesser der Kreise waren ungefähr gleich. Wenn die Sonne begann über den Horizont hinauszugehen, die Farbe der Kreise änderte sich von orange zu rot Der nächste Schritt war das Erscheinen schwarzer Kreise rechts von Strich, eine lange Linie bis zum Horizont streckend. Länge Jeder Strich entsprach dem Durchmesser der Kreise. Es erschienen Striche nacheinander und wenn sie Augenzeugen erscheinen Es gab ein Gefühl der Angst, das mit zunehmender Zahl zunahm Der Strich verstärkte sich. Gegen 21 Uhr begannen alle diese Zahlen verblassen und verschwimmen, wurde weniger sichtbar bis vollständig verschwunden. Olsztyn, Juli 1996 Um 22.00 Uhr Bewohner der Häuser, in der Nähe des Waldes in einem der Schlafbereiche stehen Städte beobachteten leuchtend kugelförmiges UFO orangerot Farben. Eine halbe Minute lang hing er regungslos in etwa einer Höhe über den Dächern 600 Meter, wobei sich die Helligkeit des Lichts und seine Farbe regelmäßig ändern, wenn dies wurde heller, dann dunkler. Das UFO gab ein Summen von sich die in der Nähe einer Hochspannungsleitung zu hören ist. Dann das Objekt flog allmählich abnehmend in westlicher Richtung und versteckte sich im Wald von Olsztyn, 2. April 1997. Eine Geschichte darüber. Fall Mariusz Kowalski schrieb aus den Worten eines lokalen Teenagers: “Es war gegen halb zehn abends. Meine Freundin und ich schwangen weiter eine Schaukel auf einem Spielplatz im Hof ​​des Hauses Nummer sechs auf der Straße Boeing. Über dieses und jenes geplaudert, schaute auf die Sterne und den Kometen Hale-Bopp, der an diesem Abend besonders deutlich zu sehen war. Plötzlich Ich bemerkte, dass sich einer der Sterne im Kreis bewegte und dann flog runter. Ein paar Sekunden vergingen und ein UFO erschien über dem Haus. Er ist ähnelte einer riesigen Eichel von silbergrauer Farbe. An den Seiten “Eichel” auf beiden Seiten hatte hellere silberne Ausbuchtungen, und Darüber hinaus gab es auf seiner gesamten Oberfläche viele Details von verschiedenen Größen und Formen. UFO flog gerade und sehr langsam in einer Höhe von etwa 50 Meter. Wir haben kein Geräusch von ihm gehört. Als er sich versteckte hinter einem Nachbarhaus rannten mein Freund und ich für dieses Haus, aber die “Eichel” Von dem Moment an, als ein UFO auftauchte und bis es verschwand, gab es es nicht mehr wahrscheinlich sind fünfzehn Sekunden vergangen. “Forstwirtschaft” Nove Ramuki “, 24. Mai 1997 Zwischen 2.00 und 3.00 Uhr eine bestimmte Person, die nicht gefragt hat ihren Namen preisgeben, ging eine Forststraße vom Dorf Zazdroshch entlang nach das Dorf Bartong, das jeweils fünf Kilometer entfernt liegt Freund. Die Nacht war klar, sternenklar, ein Vollmond schien am Himmel. Nachdem sie etwa die Hälfte des Weges gegangen war, bemerkte die Dame plötzlich am Himmel funkelndes leuchtend gelbes Objekt. Er hatte das Aussehen eines Balls umgeben von Ring, erinnerte den Planeten Saturn und war halb so groß wie die Scheibe der Mond. UFO flog nach Osten, es bewegte sich ziemlich langsam, hin und wieder im Zickzack die Bewegungsrichtung scharf ändern. Über Nach einer halben Minute verschwand das Objekt so plötzlich, wie es erschienen war. Olsztyn, 9. August 1997 Gegen 23.00 Uhr eine Gruppe junger Männer Ich sah am Himmel in der Nähe des Flugplatzes des Flugclubs in Daitki (Vorort von Olsztyn) ein scheibenförmiges UFO von dunkler Farbe entlang der Kontur die gleichmäßig vier hell leuchtende Lichter verteilt: weiß, grün, gelb und rot. Die Helligkeit aller vier Lichter periodisch allmählich abgenommen und dann gleichmäßig gleichmäßig zugenommen. UFO flog schnell und zog sich über eine ziemlich große Strecke zurück, wurde als großer, heller Stern sichtbar. Weiteres UFO flog in einem Bogen, Dann blieb er an Ort und Stelle stehen, und ein anderer erschien in der Nähe leuchtender Punkt, zwei Sekunden lang hingen beide regungslos und dann bereits zusammen setzten sie ihren Flug entlang des Bogens fort und verschwanden bald aus dem Blickfeld.

Zeit Mond Polen Hunde Sonne

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: