Wissenschaftler der NASA haben eine Explosion an der Oberfläche registriert Der Mond

NASA-Wissenschaftler haben eine Explosion auf der Mondoberfläche registriertFoto aus offenen Quellen

NASA-Wissenschaftler konnten eine starke Explosion aufzeichnen Oberfläche des Mondes. Dies ist in der Weltraum-Pressemitteilung angegeben. US-Agenturen. Explosion ist nicht gefährlich für die Erde. Fotos aus offenen Quellen

Es wird berichtet, dass die Explosion infolge eines Meteoritensturzes stattfand an die Oberfläche des Mondes und war mit bloßem Auge von der Erde aus sichtbar. Die Anlage bombardierte ein Gebiet, das als Meer des Regens bekannt ist (Stute Imbrium). Infolge des Sturzes trat ein Blitz auf, der Es stellte sich heraus, dass es mehr als zehnmal heller war als viele andere Blitze. zuvor registriert. Fotos aus offenen Quellen

Der Blitz dauerte ungefähr eine Sekunde und seine Helligkeit erreichte die Helligkeit eines Sterns der 4. Größe. Das dargestellte Objekt ein 40-Pfund-Meteorit mit einem Durchmesser von 0,3 bis 0,4 m, der sich mit bewegt Geschwindigkeit von 90,1 Tausend km / h Die Explosionskraft betrug 5 Tonnen TNT-Äquivalent. Infolge des Sturzes des Körpers wurde angenommen Es entsteht ein Krater mit einem Durchmesser von 20 m, der erfolgreich sein kann später mit der Mondaufklärung entdeckt Orbiter.

Der Mond der NASA

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: